Int. Yacht Racing Forum Hamburg

16.02.2010

Am Samstag, dem 13. Februar, hatte die German Offshore Owners Association GER-OO zum ersten International Yacht Racing Forum in die Handelskammer der Hansestadt Hamburg eingeladen. Die Rednerliste war international und hochrangig besetzt: Auf dem Podium saßen die Yacht-Designer Simon Rogers, Mark Mills, John Corby und Torsten Conradi (J/V). Darüber hinaus Thomas Jungblut (North), Sven Krause (Quantum Sail Design Group), Riggexperte René Villefranche, Materialforscher und -prüfer Dr. Olaf Günnewig (SGS) und der Koordinator der TP52-Klasse Rob Weiland. Als Moderatoren wurden die Amerikaner Mike Castania und Dobbs Davis (Seahorse-Magazin) aufgeboten.

220 (!) segelbegeisterte Zuhörer waren gekommen und hörten aufschlussreiche und bisweilen sehr kurzweilige Beiträge über die Arbeit der Designer und Ausrüster mit allen Aspekten. Interessant war vor allem die anschließende Diskussion zwischen Publikum und Rednern, in der vielfach die Notwendigkeit einer weitgehenden Harmonisierung der existierenden und bisweilen konkurrierenden Vermessungssysteme IRC und ORCi hervorgehoben wurde.

Alles in allem eine großartige Veranstaltung, die unbedingt wiederholt werden sollte!

> GER-OO
> BLUR

zurück

VacuWash Segelreinigung

VacuWash Segelreinigung

Schonende Segelreinigung! Kein Walken und Kneten und dennoch saubere Segel.
Das neue VacuWash!

 
Das zeichnet Quantum-Segel aus...

Das zeichnet Quantum-Segel aus...

Wir haben für Sie eine PDF-Datei zusammengestellt, die Ihnen die Vorzüge unserer Cruising-Segel näherbringt...

 
TOPDOWN-Gennaker

TOPDOWN-Gennaker

Gennaker sicher und einfach Setzen und Bergen mit der TopDown-Rolleinrichtung!

 
#sprungpunkt_service
 
 
Code 0-Segeln in Griechenland

Code 0-Segeln in Griechenland

Bei Youtube haben wir ein Video gefunden, das Lust auf Sommersegeln macht...

 
 
International · Anfrage · info@quantumsails.de · T 0461.40 68 63 10 · T int. +49.461.40 68 63 10
© Quantum Sails Germany 2015