Erster Deutscher Doublehand-Meister!

Knut Freudenberg und Nils Reichert sind mit der FIRST 36.7 HALBTROCKEN die ersten Deutscher Meister in der Kategorie „Double Hand Offshore“ geworden! Die Serie wurde im Anschluss an die Deutsche Meisterschaft im Seesegeln in Travemünde ausgesegelt.

Die Serie bestand aus vier anspruchsvollen, teilweise langen Regatten. Knut und Nils sind bereits gehandicapt an den Start gegangen: Eine Knie-OP und eine schwere Brustverletzung, die Nils sich während der voran gegangenen IDM-Seesegeln zugezogen hatte, beeinträchtigten beide. Besonders umsichtige Planung der Manöver war deshalb notwendig.

Zweitplatzierte wurden Bernd Petrick und seine Partnerin Annika Salonen mit ihrer JPK 10.80 MILOU, dritte Birthe und Andreas Gastreit mit ihrer X-332 GRACE. Glückwunsch an alle!

Ergebnisse hier.

Erste Deutsche Double Hand Offshore Meister: Knut Freudenberg und Nils Reichert.
Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn interessant finden.

Auch interessant

America’s Cup – Unsere nächste Herausforderung

Unsere nächste Herausforderung: Der America’s Cup! Quantum Sails kämpft mit dem Team von AMERICAN MAGIC...

Yes-We-are-open
Yes, we’re open – und vorsichtig

Liebe Quantum Sails-Kunden! Es sind interessante Zeiten, in denen wir leben. Das Corona-Virus hat fast...

Fasern für Segel und Segeltuche
Die Faser macht’s

Wir wollen Sie möglichst umfassend über alle Aspekte des Segeldesigns und der Segelproduktion informieren. Dazu...

Nichts verpassen

Knowhow & News bestellen