by Quantum News Team Quantum News Team Keine Kommentare

Die ORC/IRC-Weltmeisterschaften in Den Haag/Niederlande sind für zwei Quantum-Teams erfolgreich zu Ende gegangen: In ORC A wurde die OUTSIDER von Tilman Hansen mit seiner neuen TP52 bei der ersten Regatta Vize-Weltmeister. Die neue OUTSIDER ist die ehemalige PLATOON von Harm-Müller-Spreer.

In Klasse C gelang der IMMAC FRAM um Skipper Kai Mares ein ebenso gutes Ergebnis: Auch sie wurden mit ihrer Italia 9.98 Vize-Weltmeister!

Die IMMAC-Crew (links) bei der Preisverleihung.

Alle Ergebnisse und weitere Informationen: https://offshoresailingworlds2018.com/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.