Regatta-Spinnaker und -Gennaker

Überlegen auch vor dem Wind!

Quantum Spinnaker und Gennaker haben sich in vielen Klassen einen legendären Ruf erworben. Mit unseren hoch-entwickelten Designtools (iQ-Technologie) für die Profilierung von Vorwind-Segeln, Windkanal-Tests und der kombinierten Expertise von Designern, Grandprix-Seglern und Fertigungsexperten aus Segelbranche und Wissenschaft wurden die Regatta-Spinnaker von Quantum Sails entwickelt, um maximale Performance für jeden Reach- und Vorwindkurs bereitzustellen. Quantums Vorwind-Segel dominieren viele Grandprix-Klassen von der Melges 20 bis zur TP52– und Maxi 72-Klasse.

Quantums erfahrene Sail Consultants und Designer beraten Sie kompetent über alle Aspekte der Segelauswahl wie:

  • Optimale Segelgeometrien,
  • Materialauswahl und
  • Ausrüstung.

Dabei werden auch alle Aspekte der Rating-Optimierung für ORC und IRC berücksichtigt.

Italia 9.98 IMMAC FRAM - ORCi-Vizeweltmeister 2018- Quantum Sails Germany

Designt für Performance, gebaut um zu halten!

Alle Spinnaker verfügen über eine tri-radiale Konstruktion mit mehreren Segmenten für präzise 3D-Formung, harmonisches Profil und präzise Anpassung an die Kräfte im Segel. Es werden ausschließlich Spinnakertuche höchster Qualität aus Nylon, Polyester oder spezielle Laminate verarbeitet. Sorgfältig Konstruierte Detailösungen sorgen für anhaltende Zuverlässigkeit.

Quantum Sails Gennaker
Team QUANTUM RACING gehört in der TP52-Klasse seit 2008 zu den erfolgreichsten Yachten - nie schlechter als Platz 2!

Segelauswahl Spinnaker

Segelauswahl-Vorwind-Regatta-Spinnaker
Klicken Sie für eine größere Ansicht auf die Skizze.

Leichter  Spinnaker, auch als VMG-Spinnaker (VMG = velocity made good“) bezeichnet. Der S1 kommt im unteren Windbereich zum Einsatz und ist offener profiliert als ein S2. Abhängig von der Windstärke müssen mit dem S1 recht spitze Kurse gesegelt werden, um scheinbaren Wind aufzubauen.

TWS 0 – 15 kn
TWA 70 – 125°

Der Allround-Spinnaker für Vorwind-Kurse ab 9 kn TWS. Der S2 hat ein volleres, runderes Profil als ein S1 und steht damit sehr ruhig und ist auch bei Welle einfach zu trimmen.

TWS 9 – 16 kn
TWA 90 – 165°

Der S3 ist der klassische Reacher. Eine etwas schmalere Mittelbreite und flachere Profilierung ermöglichen spitze Kurse auch im mittleren Windbereich, wenn es heißt „Pole forward und alle auf die Kante!“.

TWS 12 – 24 kn
TWA 70 – 135°

Der S4 ist die schwere Ausführung des S2. Also auch ein Runner (Vorwind-Segel). Schwereres Tuch und angepasste Verstärkungen ermöglichen sorglosen Einsatz auch im sportlichen Windbereich. Wie der S2 steht der S4 auch bei Welle sicher und ruhig.

TWS 15 – 28 kn
TWA 120 – 170°

Segelauswahl Gennaker

Segelauswahl-Vorwind-Regatta-Gennaker
Klicken Sie für eine größere Ansicht auf die Skizze.

Der A0 ist ein Code 0-ähnliches Segel. Abhängig von Rating-System kann die Mittelbreite variieren.

Quantum hat einen speziellen A0 für ORCi-Yachten entwickelt, der die Lücke zwischen Jib und A3 oder S3 perfekt überbrückt.

Leichter Reacher und VMG-Segel

Der A2 ist Ihr Allround-Runner. Maximale Mittelbreite und geeignete Profilierung sorgen dafür, dass der Quantum-A2 maximal projiziert und schnelles Segel auf tiefen Kursen zum Wind ermöglicht.

Der A3 ist der Reacher für spitze Kurse im mittleren Windbereich.

Die schwere Ausführung des A2-Runners für Vorwind-Kurse im oberen Windbereich.

Gut zu wissen

Gerade Nummern bezeichnen Vorwind-Segel ("Runner"), ungerade Nummern bezeichnen Reaching-Segel für spitze Kurse.

Hochwertige Standards

  • Hohe Anzahl von Bahnen im Segelkopf sorgt für harmonisches Profil und reduziert die diagonale Belastung der Nähte
  • Gedoppeltes Tuch entlang der Lieken garantiert zusätzliche Haltbarkeit (nur Yachtsegel)
  • Gefächerte Radialverstärkungen verteilen die Belastung und minimieren das Gewicht an den Ecken
  • Alle Eckverstärkungen werden vollflächig und kraftschlüssig verarbeitet
  • Ihr Logo-Druck kann mit unterschiedlichen Methoden und Materialien auf dem Segel angebracht werden
  • Alle Spinnaker werden mit verstellbaren Liekleinen sowie Segelsack geliefert. Unsere Segelberater spezifizieren für Sie die optimale Segeltasche („Duffle Bag“) für schnelles Setzen und einfaches Packen an Bord.
Zubehör wie Duffle Bags können Sie in unserem Online-Shop QuantumStore.de finden.
Quantum-Spinnakertasche-Gennakertasche-Duffle
Spinnakertasche-gennakertasche-grandprix
Spinnaker- bzw. Gennakertasche Standard (oben) und Grandprix.