PLATOON gewinnt Superseries-Auftakt in Mahon

platoon-quantumsails-fusionM-winners

Das PLATOON -Team nach der letzten Regatta.

Die PLATOON-Crew um den Hamburger Owner-Driver Harm Müller-Spreer gewinnt die erste Regatta-Serie der 52Superseries der TP52-Klasse vor der spanischen Insel Menorca nach einem packenden Finale.

Vor dem letzten Rennen konnten QUANTUM RACING, PROVEZZA und PLATOON erster werden. PLATOON wurde 1. im 9. Rennen und gewann damit die Serie. Herzlichen Glückwunsch!

Alle weiteren Infos, Ergebnisse, Fotos und Videos: http://www.52superseries.com/

Highlights-Video vom 4. Tag:

Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn interessant finden.

Auch interessant

Segelservice-Segelreparatur
Herbst – Segel-Service-Saison

Herbstzeit = Servicezeit Stellen Sie schon jetzt die Weichen für die kommende Segelsaison! Lassen Sie...

Read More
Quantum Sails-Bootspunkt-Bodensee
BOOTSPUNKT – Neuer Standort am Bodensee

Es ist soweit: Pünktlich zum Saisonstart eröffnen unsere Kollegen von BOOTSPUNKT ihren neuen Standort in...

Read More
Lennart Burke Mini Transat 2021 Quantum Sails
Lennart Burke im Mini Transat 2021

Es gibt nur noch wenige Abenteuer auf dieser Welt. Das Mini Transat-Rennen zählt definitiv dazu:...

Read More

Nichts verpassen

Knowhow & News bestellen